Arbeitsrecht

Ansprechpartner:

Malte Rüther

>> Zur Seite

Wir beraten und vertreten Arbeitnehmer, Unternehmen sowie Betriebsräte und Freiberufler in Fragen des Arbeitsrechts und Betriebsverfassungsrechts:

 

Begründung von Arbeitsverhältnissen:

In Arbeitsverträgen und Anstellungsverträgen von Geschäftsführern sind die Tätigkeit, Arbeitszeit und Gehalt festzulegen, aber auch zahlreiche weitere Regelungen dürfen nicht vergessen werden: Wie werden Überstunden vergütet? Wie stelle ich sicher, dass der Mindestlohn eingehalten wird? Wie weit soll der Arbeitgeber Versetzungen und Änderungen der Tätigkeit anordnen können? Wie werden Provisionen und leistungsbezogene Vergütungsbestandteile geregelt?

 

Durchführung von Arbeitsverhältnissen:

Auch während laufender Arbeitsverhältnisse kann bei Fragen wie Versetzungen, Urlaubsansprüchen, Änderungskündigungen, Streitigkeiten zwischen Mitarbeitern oder zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzen oder Arbeitsunfähigkeit anwaltliche Beratung und Vertretung erforderlich sein, die wir Ihnen gern und kompetent bieten.

 

Beendigung von Arbeitsverhältnissen:

Wir beraten Sie zu bevorstehenden oder erfolgten Kündigungen und ihren arbeits- und sozialrechtlichen Folgen, vertreten Sie bei Kündigungsschutzklagen und bieten Ihnen unsere Hilfe bei der Gestaltung, Verhandlung und Überprüfung von Aufhebungsverträgen und Abwicklungsvereinbarungen an.

 

Betriebsverfassungsrecht und Personalvertretungsrecht:

Eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Arbeitgebern und Betriebsräten beziehungsweise Personalräten ist ein zentraler Faktor für den Erfolg von Unternehmen und auch von öffentlichen Institutionen. Unternehmen, Körperschaften, Arbeitnehmern sowie Betriebs- und Personalräten stehen wir mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung in Fragen der Betriebsverfassung und Personalvertretung zur Seite. Wir beraten Sie zu Informations- und Beteiligungsrechten des Betriebsrats, zur Betriebsratswahl und Betriebsvereinbarungen sowie der Einberufung von Einigungsstellen, Sozialplänen und zum Interessenausgleich. Erforderlichenfalls vertreten wir Sie außergerichtlich und vor Gericht.